Der neue share a cake Blog

Nun wagen auch wir uns in die fantastische kunterbunte Welt des Bloggens. So können wir unsere Gedanken, Ideen, unsere Leidenschaft und unsere share a cake Welt mit dir teilen. Teilen macht glücklich, teilen macht Freude und teilen macht Spass.

Wir wollen dich dazu inspirieren zu teilen.

Was ist teilen? Eine überflüssige Frage?

Wir sehen Teilen als einen Akt der Liebe und der Zuneigung. Wir alle erblicken das Licht der Welt, weil unsere Mutter neun Monate lang ihren Körper und ihr Blut mit uns geteilt hat. Unsere Kindheit bestand aus Teilen - Teilen von Liebe, Erziehung und Nahrung. Nur Teilen brachte uns weiter. Nicht nur das Teilen von Materiellen Sachen. Auch unsere Erfolge, unsere Misserfolge, unsere Erfahrung, unser Wissen und unsere Fehler gehören dazu.

Weil Teilen etwas geläufiges und Alltägliches ist, teilen wir zu wenig bewusst und nehmen die besondere Handlung meist nicht wahr. Doch weshalb teilen wir nicht bewusster? Ist bewusstes Teilen auch schenken?

Der Begriff Teilen oder auch Schenken wird vielfach auch negativ Belastet. Der Verbrauchensforscher Russell Belk stellte fest, dass die verbreitete Annahme, Handlungen würden von Eigeninteresse der Handelnden motiviert, eines der Hindernisse bildet, die einem Verständnis des Teilens im Weg stehen. Weshalb nehmen wir an, dass Handlungen wie Teilen von einem Eigeninteresse motiviert sind? Weshalb können wir nicht bedingungslos teilen ohne Eigeninteresse? Von Herzen geben und von Herzen nehmen? Teilen ist doch etwas positives und Gutes.

Wir sollten bewusster teilen mit dem Eigeninteresse den/die Andern glücklich zu machen. Eine freundliche Handlung einem anderen Menschen gegenüber ist der beste Glücks-Hack den es gibt.

Teilen und schenken- im Teilen liegt die Zukunft der Menschheit

Teilen ist nichts gegenseitiges- teilen ist Gemeinschaft.

Teile einen Kuchen mit deinen Liebsten 

In dem Sinne sharing is caring

Bis bald dein share a cake Team