Weihnachtszeit ist Backzeit. Wir haben für dich ein Biscuitrezept, dass schnell und einfach zubereitet ist.

Den Klassiker unter den Biscuits haben wir durch feine Zutaten zu einer speziellen Variante umgewandelt. Vielleicht regt dich dieses Rezept an selber kreativ zu sein, indem du Zutaten hinzufügst oder abwandelst.

  • 200g Butter
  • 100g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Orangenwasser
  • 1 Pr. Salz
  • 2 Sachets Safran
  • 240g Mehl

 

Zubereitungszeit:

  • Zubereitung ca. 30 Min.
  • mind. 30 Min. kühl stellen
  • 6–8 Min. backen

 

Butter weich rühren, restliche Zutaten nach und nach beigeben und von Hand einarbeiten. Der Teig Mind. 30 Min. kühl stellen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Der Teig zu einer Rolle formen und in 5- 8mm dicke Sablés schneiden. Sablés nochmals kurz kühl stellen.

Sablés mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte 6–8 Minuten backen, sodass sie etwas Farbe annehmen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Die Sablés sind in einer gut verschlossenen Dose ca. 2 Wochen haltbar.

Viel Spass beim Nachbacken und gutes gelingen

 

Bis bald

Dein share a cake Team