Die Tage werden wieder länger und die Natur steht in den Startlöchern um alles in seiner schönen Farbenpracht erblühen zu lassen. Es naht nun die Zeit der Gärtner und Hobbygärtner, die ihre Blumen und Pflanzen sähen und ziehen.

Hierfür haben wir für dich eine Idee wie du dein eigenes kleines Gewächshaus ganz einfach und schnell selbst machen kannst. Das Gewächshaus eignet sich auch ganz gut als kleines aussergewöhnliches Geschenk oder Mitbrigsel wenn du bei deinen Freunden eingeladen bist.

Das brauchst du:

• Share a Cake Weck Einmachglas

• Samen deiner Wahl

• Aussaaterde

• Deko Geschenkband

• Evtl. Etikett

So wird das Gewächshaus gemacht:

Befülle das Glas zu ca. ¼ mit Aussaaterde. Streue die Blumensamen oder stecke die Saat in die Erde. Giesse gleich etwas Wasser dazu, so dass die Samen Feuchtigkeit bekommen und gedeihen können. Das Glas kannst du nach Belieben dekorieren mit Dekobändern oder sonstigen Materialien. Du kannst natürlich auch ein eigenes Etikett gestalten, damit du das Glas beschriften kannst. Ein kleiner Tipp: Es ist wichtig das die Erde im Glas immer feucht ist. Um aber Staunässe zu verhindern, besprühe die Erde ein wenig mit einem Wasserpeter.

Wir wünschen dir viel Freude dabei 

Dein share a cake Team